Kastanienholz - der natürliche Baustoff aus dem Tessin

Harz

Home Kastanienholz Produkte Beispiele Feste Geschichten Fotostrecke Glossar Preise Kontakt Inhalt

Sorten
Bearbeitung
Haltbarkeit
Verbauung
Vorteile
Vergleich
Stoffe im Holz

Tannin Harz

Stoffe Harz

 

Harzhaltige Hölzer sind die Gattungen Fichte (Picea), Lärche (Larix), Kiefer (Pinus) und Douglasie (Pseudotsuga).

Das Tannenholz ist in der Regel Harzfrei, dafür ist die Rinde der Tanne harzhaltig.

Bei den Tropenhölzern ist Harz unter anderem in  Meranti, Bangkirai, Kapur zu finden.

Das Harz befindet sich in Harzgallen.

Ausgetropfte Harzflecken reinigen

  • Azeton löst ausgetropftes Harz auf
  • Mit pfeiffenerde das in Azeton gelöste Harz aufsaugen
  • Mit Alufolie eine Nacht lang zudecken
  • Mit Wasser nachreinigen

Mit Harz verschmutzte Hände waschen

  • Mit Butter das Harz von den Händen lösen
  • Mit fettlösendem Waschmittel (Wie für Pfannen) nachwaschen

 


 

QuickLink: Bänkli, Holzbehandlung, Holzpergola, Klotzbretter, Marroni, Pergola, Pfähle, Produkte, Rollzaun, Rundholz, Sitzbank, Staketenzaun, Steinpergola, Terrassenrost, Tessinerzaun, Zaun

 Verkauf und Lieferung von Tessiner Kastanienholz +41 (0)91 829 00 07

 E-Mail
 Telefon
 Fax
 Holz@KastanienHolz.ch
 +41(0)91 829 00 07
 +41(0)91 829 00 23