Kastanienholz - der natürliche Baustoff aus dem Tessin

Staketenzaun

Home Kastanienholz Produkte Beispiele Feste Geschichten Fotostrecke Glossar Preise Kontakt Inhalt

Rundholz
Pergolaholz
Spielplatzholz
Pfähle
Klotzbretter
Pergola
Bänkli
Zaun
Staketenzaun
Tessiner Zaun
Marroni
Terrassenrost
Preise

Produkte - Staketenzaun

Anwendung für ein Staketenzaun

Ein Staketenzaun aus handgespaltenem Kastanienholz zur Einzäunung einer Wiese oder eines Gartens. Mit dem Drahtgeflecht zusammengehalten wirkt der Staketenzaun durch seine Unregelmässigkeit so, als ob er selbst zur Natur gehören würde. Daher eignet sich der Staketenzaun zum Beispiel besonders für die Einzäunung von Teichanlagen, Biotopen, Gärten oder ähnlichem.

Auch zum Ausgrenzen von Wildtieren im eigenen Gemüsegarten ist der Staketenzaun geeignet. Eine Höhe von 120 cm ist dazu für den Holzzaun empfehlenswert.

Die Einzäunung, von zum Beispiel Kaninchen im eigen Garten ist mit einer Höhe von 100 cm und einem Abstand der Latten von 5 cm durchaus ideal.

Damit der Gartenzaun auch eine genügende Stabilität erreicht, sollten Sie etwa alle zwei bis drei Meter ein Pfahl eingeschlagen werden.

Staketenzaun

Herkunft des Staketenzaun

Die Idee des Staketenzaun, gefertigt aus der Tessiner Castanea Sativa (Edelkastanie) stammt aus England und Frankreich und verleiht Ihrem Anwesen einen entsprechenden Charme.

Der Staketenzaun eignet sich besonders auch auf unebenem Gelände, da er sich durch sein flexibles Geflecht nahtlos der gegebenen Oberfläche des Geländes anpassen kann. Die einzelnen Latten (Staketen) dieses Holzzaun können durch die Drahtverbindung auf unterschiedlichen Höhen stehen. So kann der Zaun auch auf einem extrem unebenen Grund ein Gelände gut abschliessen.

Das Aufstellen des Staketenzaun ist sehr einfach. Der auf Rollen gelieferte Zaun kann entlang der vorgängig eingeschlagenen Pfählen am einfachsten mit Agraffen zwischen den Latten festgenagelt werden.

Je nach Höhe des Zaun sind die Rollen unterschiedlich lang. Dies damit sie vom Gewicht nicht zu schwerer werden um sie aufstellen zu können. Sie konnen mehrere Rollen aneinander hängen um einen längeren Zaun zu erhalten.

Langlebigkeit des Staketenzaun

Die Staketen sind aufgrund des natürlich im Holz der Edelkastanie enthaltenen "Tannin", ohne Anstrich, länger haltbar als andere Hölzer, welche zusätzlich mit einem Schutzanstrich versehen werden müssen. Das Tannin schützt das Kastanienholz auf natürliche Weise vor Pilzbefall und vor Verwitterung.

Nach seiner Nutzungsphase kann das unbehandelte Kastanienholz daher problemlos verbrannt oder kompostiert werden.

Bilder zum Staketenzaun

Bild rechts: Staketenzäune auf Paletten gestapelt, bereit zum Abtransport direkt in Ihren Garten. Da der Zaun aufgerollt wird, wird er oft auch als Rollzaun benannt. Die Rollen sind 5 oder 10 Meter lang. Je nach Höhe des Zaun.

Der Staketenzaun kommt als Rollzaun, aufgerollt auf Paletten daher. Es sind unterschiedliche Zaunhöhen verfügbar.

Bild unten: Staketenzaun in moderner Überbauung.

Staketenzaun paletiert bereit zur Auslieferung.

Preise für Ihren Staketenzaun

Die Staketen für Ihren Zaun liefern wir Ihnen auf Rollen in unterschiedlichen Höhen.

Preise für Pfähle

Den Staketenzaun sollten Sie alle 1,5 Meter mit einem Pfahl stützen.

Zur Gesamtpreisliste.

Benötigen Sie für Ihren Staketenzaun speziell angefertigte Staketen, fragen Sie uns unverbindlich an.


 

QuickLink: Bänkli, Holzbehandlung, Holzpergola, Klotzbretter, Marroni, Pergola, Pfähle, Produkte, Rollzaun, Rundholz, Sitzbank, Staketenzaun, Steinpergola, Terrassenrost, Tessinerzaun, Zaun

 Verkauf und Lieferung von Tessiner Kastanienholz +41 (0)91 829 00 07

 E-Mail
 Telefon
 Fax
 Holz@KastanienHolz.ch
 +41(0)91 829 00 07
 +41(0)91 829 00 23